Preloader icon

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für alle über den Online-Shop von Super-Drinks(nachfolgend „super-drinks.ch“ genannt) getätigten Bestellungen und abgeschlossenen Verträge (nachfolgend „Bestellung“ genannt).

Beautylil.com behält sich das Recht vor, die AGB zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.

2. Angebot 

Lieferungen erfolgen nur an Adressen in der Schweiz oder in Liechtenstein. Das Angebot richtet sich an Kundschaft mit Sitz in der Schweiz oder Liechtenstein.  Das Angebot gilt, solange es im Online-Shop ersichtlich ist und/oder der Vorrat reicht. Preis- und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich.

3. Preis und Versand

3.1 Preis

Der Preis beim Bestellzeitpunkt ist Massgebend. Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inkl. Mehrwertsteuer (MwSt.)

3.2 Versand

Bitte entnehmen Sie Informationen zum Versand auf der Seite Versand.

Die Lieferadresse der Kundschaft muss in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein liegen. An Sonntagen und offiziellen landesweiten oder kantonalen Feiertagen erfolgen keine Lieferungen.

4. Bestellung 

4.1 Bestellablauf

Nach dem sich die Kundschaft für den gewünschten Artikel entschieden hat, kann er diesen im «Warenkorb» speichern. Über den Button «zum Checkout» gelangt der Kunde Zum Warenkorb. Dort sind alle gespeicherten Artikel ersichtlich. Durch Klicken auf den Button «zur Kasse» wird die Kundschaft aufgefordert, sich neu zu registrieren, falls nicht bereits ein Kundenkonto bei Beautylil.com erstellt worden ist.  Im Nächsten Schritt wird die gewünschte Zahlungsoption abgefragt und anschliessend die vorliegende AGB’s zu akzeptieren.

Eine Bestellung gilt als Angebot an Beautylil.com zum Abschluss eines Vertrages.

Sie erhalten eine Bestätiguns E-Mail mit allen Daten aus der Bestellung. Ihre Bestelldaten werden im System gespeichert. Nach Übermittlung der Bestellung erhält die Kundschaft automatisch eine Eingangsbestätigung, in welcher ersichtlich ist, dass die Bestellung bei Filterabo.ch eingegangen ist.

Beautylil.com behält sich das Recht, ohne Nennung von Gründen, Bestellungen abzulehnen. In diesem Fall wird die Ansprechperson informiert und bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Eine Nachsendung von nicht lieferbaren Produkten ist ausgeschlossen.

Das Urheberrecht sowie alle anderen Rechte an Texten, Bildern, Fotos oder Dateien auf der Webseite gehören ausschließlich den Webseitenbetreiber oder den angeführten Rechteinhabern. Die Reproduktion von Elementen bedarf der schriftlichen Zustimmung der Urheberrechtsträger.

5. Vertragsabschluss und Eigentumsvorbehalt

5.1 Vertragsabschluss

Ein Vertrag kommt erst durch die Bearbeitung der Bestellung von Filterabo.ch zustande. Sobald die Bestellung von uns zum Versand bereitgestellt wurde, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

5.2 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum von ersatzfilter-shop.ch.

6. Mänglrüge

Alle Transportschäden sind unverzüglich Filterabo.ch zu melden. Es obliegt der Kundschaft, die Ware unverzüglich zu prüfen. Bei Abweichungen oder Mängel bitten wir Sie uns per E-Mail unter info@beautylil.com zu kontaktieren. Beautylil.com behält sich das Recht vor, einen Beweis des Mangels zu verlangen.

7. Zahlungsmethoden

7.1 Elektronische Zahlungsmittel

Als Zahlungsmittel werden Kreditkarte (Visa, Mastercard) und der Kauf über Paypal akzeptiert.

7.2 Kauf auf Rechnung

Bei Kauf auf Rechnung muss die Kundschaft ihren Wohnsitz resp. Sitz in der Schweiz oder Liechtenstein haben.

7.3 Zahlungsverzug

Im Falle des Verzuges behält sich Filterabo.ch vor, Mahngebühren und Verzugszinsen in Rechnung zu stellen. Sämtliche Kosten, welche im Zusammenhang mit dem Einzug von überfälligen Rechnungen entstehen, gehen zu Lasten der Kundschaft. Bei erfolgloser Mahnung können die Forderungen an ein Inkassounternehmen abgetreten werden.

7.4 Rückerstattungen

Falls ein Anrecht auf eine Rückerstattung besteht, werden Sie an die angewählte Zahlungsmethode gutgeschrieben.

7.5 Externe Zahlunsmittel 

Diese Website setzt externe Zahlungsdienstleister ein, über deren Plattformen die Nutzer und wir Zahlungstransaktionen vornehmen können. Zum Beispiel über

  • PostFinance (https://www.postfinance.ch/de/detail/rechtliches-barrierefreiheit.html)
  • Visa (https://www.visa.de/nutzungsbedingungen/visa-privacy-center.html)
  • Mastercard (https://www.mastercard.ch/de-ch/datenschutz.html)
  • American Express (https://www.americanexpress.com/de/content/privacy-policy-statement.html)
  • Paypal (https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full)
  • Bexio AG (https://www.bexio.com/de-CH/datenschutz)
  • Payrexx AG (https://www.payrexx.ch/site/assets/files/2592/datenschutzerklaerung.pdf)
  • Apple Pay (https://support.apple.com/de-ch/ht203027)
  • Stripe (https://stripe.com/ch/privacy)
  • Klarna (https://www.klarna.com/de/datenschutz/)
  • Skrill (https://www.skrill.com/de/fusszeile/datenschutzrichtlinie/)
  • Giropay (https://www.giropay.de/rechtliches/datenschutz-agb/) etc.

Im Rahmen der Erfüllung von Verträgen setzen wir die Zahlungsdienstleister auf Grundlage der schweizerischen Datenschutzverordnung sowie und soweit nötig, des Art. 6 Abs. 1 lit. b. EU-DSGVO ein. Im Übrigen setzen wir externe Zahlungsdienstleister auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. schweizerischer Datenschutzverordnung sowie und soweit nötig, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. EU-DSGVO ein, um unseren Nutzern effektive und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten.

Zu den durch die Zahlungsdienstleister verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, wie z.B. der Name und die Adresse, Bankdaten, wie u.a. Kontonummern oder Kreditkartennummern, Passwörter, TANs und Prüfsummen sowie die Vertrags-, Summen und empfängerbezogenen Angaben. Die Angaben sind erforderlich, um die Transaktionen durchzuführen. Die eingegebenen Daten werden jedoch nur durch die Zahlungsdienstleister verarbeitet und bei diesen gespeichert. Wir als Betreiber erhalten keinerlei Informationen zu (Bank-) Konto oder Kreditkarte, sondern lediglich Informationen zur Bestätigung (Annahme) oder Ablehnung der Zahlung. Unter Umständen werden die Daten seitens der Zahlungsdienstleister an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. Hierzu verweisen wir auf die AGB und Datenschutzhinweise der Zahlungsdienstleister.

Für die Zahlungsgeschäfte gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise der jeweiligen Zahlungsdienstleister, welche innerhalb der jeweiligen Website, bzw. Transaktionsapplikationen abrufbar sind. Wir verweisen auf diese ebenfalls zwecks weiterer Informationen und Geltendmachung von Widerrufs-, Auskunfts- und anderen Betroffenenrechten.

8.Gerichtsstand

Auf diese AGB und allfällige aus oder im Zusammenhang mit dem Verhältnis zwischen Super-drinks.ch und der Kundschaft entstehende Streitigkeiten ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar, unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Bestimmungen und der Bestimmungen des UN-Kaufrechts (CISG).

Gerichtsstand: St. Gallen, Kanton St. Gallen

9.Kontakt

Auf der Seite Kontakt finden Sie unsere Kontaktdaten.

Solothurn, September 2020

X
To top